Wir wärmen uns gerade auf, bitte warten!

Zurück

Eventbericht

Erster SGolf Tag bei strahlendem Sonnenschein

In der abgelaufenen Sommerpause fand im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Club 100 Events“ erstmalig der SGolf Tag im Förde-Golf-Club Glücksburg statt. Insgesamt 52 spielende Teilnehmer aus dem Club 100 und Sponsorenkreis der SG Flensburg-Handewitt machten sich am 18.07.2017 um 12.30 Uhr auf den Weg die 18 Löcher im Chapman-Vierer zu absolvieren. Bei sommerlichem Flensburger Wetter wurden neben dem aktiven Golfspiel neue Geschäftskontakte geknüpft und bestehende intensiviert.

Nach Eintreffen des letzten Flights gegen 19.00 Uhr empfingen SG Geschäftsführer Dierk Schmäschke, Co-Trainer Mark Bult und die beiden Neuzugänge Simon Jeppsson und Magnus Rød alle Teilnehmer am Clubhouse. Nach einem kurzen Bericht von Mark Bult über das bevorstehende Trainingslager in Schweden und den ersten deutsche Sätzen der beiden neuen SG Youngster, wurde das Grillbuffet eröffnet. Bei immer noch strahlendem Sonnenschein klang der Abend dann in lockerer Atmosphäre bei netten Gesprächen aus. Gegen 21.00 Uhr verließen die Teilnehmer rundum zufrieden den ersten SGolf Tag und freuten sich bereits auf den zweiten SGolf Tag im kommenden Jahr.

Die gesamte Veranstaltung wurde organisatorisch sowie finanziell von Club 100 Mitglied Donner & Reuschel unterstützt. Ein riesen Dank gebührt ebenfalls der Heinrich Nehrkorn GmbH & Co. KG, die diesen Tag ebenfalls mit einer finanziellen Unterstützung möglich gemacht haben.